Springe zum Inhalt

20742 Identity with Windows Server 2016 (Administration Active Directory)

Seminarbeschreibung:

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, Active Directory Domain Services (AD DS) in einer verteilten Umgebung bereitzustellen und zu konfigurieren, Gruppenrichtlinien zu implementieren, Backup und Wiederherstellung durchzuführen sowie Active-Directory-Probleme in Windows Server 2016 zu beheben. Darüber hinaus erfahren sie, wie man weitere AD-Serverrollen wie Active Directory Federation Services (AD FS) und Active Directory Certificate Services (AD CS) bereitstellt.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016 genutzt werden. Es bereitet auf die Prüfung 70-742 vor.

Seminardauer:
5 Tage
Seminarinhalte:
  • Installation und Konfiguration von Domänencontrollern
    • Überblick über AD DS und seine Hauptkomponenten
    • Überblick über AD-DS-Domänencontroller
    • Bereitstellung von Domänencontrollern
  • Verwaltung von Objekten in AD DS
    • Verwaltung von Benutzerkonten
    • Verwaltung von Gruppen
    • Verwaltung von Computerkonten
    • Verwendung der Windows PowerShell für die AD-DS-Administration
    • Implementierung und Verwaltung von Organisationseinheiten (Organizational Units)
  • Erweiterte AD-DS-Infrastrukturverwaltung
    • Planung und Implementierung erweiterter AD-DS-Bereitstellungen mit mehreren Domänen und Forests
    • Bereitstellung einer verteilten AD-DS-Umgebung
    • Konfiguration von AD-DS-Vertrauensstellungen
  • Implementierung und Administration von AD-DS-Standorten und -Replikation
    • Überblick über die AD-DS-Replikation
    • Konfiguration von AD-DS-Standorten
    • Konfiguration und Überwachung der AD-DS-Replikation
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien
  • Verwaltung von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinienobjekten (Group Policy Objects – GPOs)
    • Implementierung administrativer Vorlagen
    • Konfiguration von Ordnerumleitung und Skripten
    • Konfiguration von Group Policy Preferences
  • Absicherung von AD DS
    • Absicherung von Domänencontrollern
    • Implementierung von Sicherheit für Konten (Passwort- und Sperrrichtlinien)
    • Auditierung der Authentifizierung
    • Konfiguration von Group Managed Service Accounts (gMSAs)
  • Bereitstellung und Verwaltung von Active Directory Certificate Services (AD CS)
    • Bereitstellung von Zertifizierungsstellen (Certification Authorities – CAs)
    • Administration von CAs
    • Troubleshooting und Wartung von CAs
  • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten
    • Zertifikatsvorlagen
    • Zertifikate bereitstellen, zurückrufen und wiederherstellen
    • Verwendung von Zertifikaten in einer Geschäftsumgebung
    • Implementierung und Verwaltung von Smart Cards
  • Implementierung und Administration der Active Directory Federation Services (AD FS)
    • Überblick über AD FS
    • AD-FS-Anforderungen und -Planung
    • Implementierung von AD FS, um Single Sign-on in verschiedenen Szenarien zu ermöglichen
    • Web Application Proxy
  • Implementierung und Administration der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)

    • Überblick über AD RMS
    • Bereitstellung und Verwaltung einer AD-RMS-Infrastruktur
    • Schutz von Inhalten mit AD RMS
  • Implementierung der AD-DS-Synchronisation mit Azure AD
    • Planung der Verzeichnisdienstsynchronisation
    • Verzeichnisdienstsynchronisation mit Azure AD Connect
    • Verwaltung von Identitäten mit Verzeichnisdienstsynchronisation
  • Überwachung, Verwaltung und Wiederherstellung von AD DS
    • Überwachung von AD DS
    • Verwaltung der AD-DS-Datenbank
    • Wiederherstellung von AD-DS-Objekten

Achten Sie auch auf unser Komplettpaket, falls Sie die ganze Zertifizierung zum MCSA Server 2016 anstreben!

Termine:

21.10.-25.10.19
16.12.-20.12.19
10.02.-14.02.20
22.06.-26.06.20

Seminargebühr: *
2.100 €
Hinweis:

*
Alle genannten Preise verstehen sich plus der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer und beinhalten Schulungsunterlagen, Mittagsimbiss, Kaffeebewirtung und Kaltgetränke. Prüfungsgebühren für Einzelseminare sind exklusiv.

Die Preise gelten für eine Mindestbelegung von 3 Personen pro Seminar. Für Firmenschulungen und Einzelschulungen erstellen wir Ihnen gerne ein gesondertes Angebot. Ab mindestens 3 Personen können wir Ihnen auch einen neuen Termin einplanen!

Garantiert! Die so gekennzeichneten Seminare haben die Mindestbelegung erreicht und führen wir garantiert durch!**

**
Ausnahmen durch höhere Gewalt (siehe AGB’s)