Springe zum Inhalt

MS-500 Microsoft 365 Certified Security Administrator Associate

Seminarbeschreibung:

In diesem Seminar erfahren Sie, wie man den Zugriff von Benutzern auf Unternehmensressourcen absichert. Es werden Lösungen für die Verwaltung des externen Zugriffs auf das Microsoft-365-System sowie Bedrohungsvaktoren und Microsoft Sicherheitslösungen zum Schutz Ihrer Microsoft-Umgebung vorgestellt. Außerdem wird die Verwaltung mobiler Geräte und Anwendungen, die Archivierung und Speicherung in Microsoft 365 abgedeckt.

 

Seminardauer:
5 Tage
Voraussetzungen:
Vorausgesetzt werden Erfahrungen in Office 365, Windows 10 Mobile Device Management und Basiswissen zu Microsoft Azure.
Seminarinhalte:
  • Benutzer- und Gruppensicherheit
    • Benutzerkonten in Microsoft 365
    • Administratorrollen und Sicherheitsgruppen in Microsoft 365
    • Passwortverwaltung in Microsoft 365
    • Azure AD-Identitätsschutz
  • Synchronisation von Identitäten
    • Planen und Implementieren von Azure AD Connect
    • Verwalten synchronisierter Identitäten
  • Verbund-Identitäten
    • Planen und Implementierung von Active Directory Federation Services
  • Zugriffsverwaltung
    • Bedingter Zugang
    • Verwalten des Gerätezugriffs
    • Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)
    • Lösungen für den externen Zugriff
  • Sicherheit in Microsoft 365
    • Sicherheitslösungen für Microsoft 365
    • Microsoft Secure Score
  • Advanced Threat Protection (ATP)
    • Exchange-Online-Schutz
    • Verwalten sicherer Anhänge
    • Verwalten sicherer Verbindungen
    • Windows Defender Advanced Threat Protection
  • Bedrohungsaufklärung
    • Microsoft 365 Threat Intelligence
    • Verwenden des Security Dashboards
    • Konfigurieren von Advanced Threat Analytics
  • Mobile Geräteverwaltung (MDM)
  • Informationsschutz
    • Verwaltung von Informationsrechten
    • Sichere Mehrzweck-Internet Mail-Erweiterung
    • Office 365-Nachrichtenverschlüsselung
    • Azure-Informationsschutz
    • Windows-Informationsschutz
  • Verhinderung von Datenverlust
    • Richtlinien zum Schutz vor Datenverlust
    • Erstellen benutzerdefinierte DLP-Richtlinien
  • Cloud Application Security
  • Archivierung und Aufbewahrung in Microsoft 365
    • Aufbewahrungsrichtlinien im Security and Compliance Center
    • Archivierung und Aufbewahrung in Exchange
    • Direktes Records Management in SharePoint
  • Datenführung in Microsoft 365
    • Planen von Sicherheits- und Compliance-Anforderungen
    • Problembehandlung bei der Datenverwaltung
    • Analytik und Telemetrie
  • Verwalten der elektronischen Suche und Recherche
    • Suchen nach Inhalten im Security und Compliance Center
    • Audit Log Untersuchungen
    • Erweiterte eDiscovery

 

Kursziele:
  • In diesem Seminar erfahren Sie, wie man den Zugriff von Benutzern auf Unternehmensressourcen absichert, es werden Lösungen für die Verwaltung des externen Zugriffs auf das Microsoft-365-System sowie Bedrohungsvaktoren und Microsoft Sicherheitslösungen zum Schutz Ihrer Microsoft-Umgebung vorgestellt .
  • Sie lernen Informationsschutztechnologien kennen, die Ihnen bei der Absicherung Ihrer Microsoft-365-Umgebung helfen.
  • Die Bereitstellung von Sicherheit für Microsoft-Cloudanwendungen, die Archivierung und Speicherung in Microsoft 365, das Durchführen von Inhaltssuchen und -recherchen werden ebenso vermittelt.
  • Außerdem unterstützt Sie der Kurs dabei, Ihr Unternehmen auf Global Data Protection Regulation (GDPR) vorzubereiten.
  • Der Kompaktkurs bereitet Sie intensiv für die Rolle eines Security Administrators vor.
    • Administer user and group security in Microsoft 365.
      • Manage passwords in Microsoft 365.
    • Describe Azure Identity Protection features.
      • Plan and implement Azure AD Connect.
    • Manage synchronized identities.
    • Plan implement federated identities.
    • Describe and use conditional access.
    • Describe cyber-attack threat vectors.
    • Describe security solutions for Microsoft 365
    • Use Microsoft Secure Score to evaluate your security posture.
    • Use the Security Dashboard in the Microsoft Security & Compliance center.
    • Configure various advanced threat protection services for Microsoft 365.
    • Configure Advanced Threat Analytics.
    • Plan and deploy Mobile Device Management.
    • Implement information rights management.
    • Secure messages in Office 365.
    • Configure Data Loss Prevention policies.
    • Deploy and manage Cloud App Security.
    • Implement Azure information protection for Microsoft 365.
    • Implement Windows information protection for devices.
    • Plan and deploy a data archiving and retention system.
    • Perform assessments in Compliance Manager.
    • Manage email retention through Exchange.
    • Conduct an audit log investigation.
    • Create and manage an eDiscovery investigation.
    • Manage GDPR data subject requests.

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an erfahrene IT-Administratoren und IT-Security Verantwortliche, die für die Sicherheits- und Konformitätslösungen in Microsoft 365 zuständig sind.

 

Termine:

auf Anfrage

Seminargebühr: *
2.300 €
Hinweis:

*
Alle genannten Preise verstehen sich plus der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer und beinhalten Schulungsunterlagen, Mittagsimbiss, Kaffeebewirtung und Kaltgetränke. Prüfungsgebühren für Einzelseminare sind exklusiv.

Die Preise gelten für eine Mindestbelegung von 3 Personen pro Seminar. Für Firmenschulungen und Einzelschulungen erstellen wir Ihnen gerne ein gesondertes Angebot. Ab mindestens 3 Personen können wir Ihnen auch einen neuen Termin einplanen!

Garantiert! Die so gekennzeichneten Seminare haben die Mindestbelegung erreicht und führen wir garantiert durch!**

**
Ausnahmen durch höhere Gewalt (siehe AGB’s)